6205
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Berliner Polizei will Verlagsgebäude und Redaktionen vorerst weiter bewachen

Paul-Georg Meister / pixelio.de
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Knapp drei Wochen nach den Terroranschlägen in Paris will die Berliner Polizei die sichtbare Bewachung von Verlagsgebäuden und Redaktionen vorerst beibehalten. Die Belastung der Polizei sei zwar durch die Schutzmaßnahmen zeitweilig erhöht, sie würde aber so lange wie nötig aufrecht erhalten, so Polizeipräsident Klaus Kandt. Er betonte, die Einsätze hätten  keine nachteiligen Auswirkungen auf die sonstige Aufgabenerfüllung der Polizei.

Zeig es Deinen Freunden!