14190
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Flüchtlinge

Berliner Senat rechnet in Zukunft mit weniger Asylsuchenden

FlüchtlingeDer Berliner Senat rechnet in Zukunft mit weniger Asylsuchenden. Das ist jetzt bekannt gegeben worden. Am Sonntag morgen erreichten nur 243 Menschen mit dem Zug die Stadt, deutlich weniger als die rund 400 Neuankömmlinge, die in den vergangenen Tagen jeweils eintrafen. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales nimmt ab heute wieder die Arbeit auf. Bei der Registrierung der Asylsuchenden sollen dann auch 20-30 Soldaten der Bundeswehr helfen.

Zeig es Deinen Freunden!