8582
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Thorben Wengert  / pixelio.de

Bombenverdacht in Oranienburg

Thorben Wengert  / pixelio.de
Thorben Wengert / pixelio.de

Der Bombenverdacht «Am Alten Hafen» in Oranienburg soll nach drei Monaten nun mit Hilfe von Spezialtechnik geklärt werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, wird eine Brunnenbaufirma von Freitag an den Grundwasserspiegel im Bereich des Alten Hafens absenken. Zu Wochenbeginn sollen dadurch Sprengmeister die beiden verdächtigen Stellen näher untersuchen können. Sollte es sich tatsächlich um explosives Material handeln, soll noch in der kommenden Woche entschärft oder gesprengt werden. Hierfür wäre ein Sperrkreis mit 1000 Metern Radius nötig, 4000 Menschen müssten ihre Wohnungen und Arbeitsstätten verlassen. Betroffen wäre auch wieder der Bahnverkehr.

Zeig es Deinen Freunden!