9314
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Wilhelmine Wulff  / pixelio.de

Brandenburg: Neue Strategie für mehr freiwillige Feuerwehrleute in der Mark

Wilhelmine Wulff  / pixelio.de
Wilhelmine Wulff / pixelio.de

In Brandenburg könnte es dieses Jahr weniger als 40-tausend freiwillige Feuerwehrleute geben. Das sagte die Geschäftsführerin des Landesfeuerwehrverbandes, Krahl. Weil es seit Jahren immer weniger aktive Feuerwehrleute gibt, will die Landesregierung neue Strategien und Empfehlungen für einen guten Brand- und Katastrophenschutz entwickeln. 2014 hatten die Freiwilligen Feuerwehren noch rund 40 300 aktive Mitglieder. Aufgrund der Entwicklungen in den Vorjahren sei aber erneut mit einem Rückgang zu rechnen. Um dem entgegenzuwirken, sei weiterhin eine gute Jugendarbeit nötig. Die Landesregierung will bei der Entwicklung neuer Strategien mit Vertretern der, Feuerwehren, des Landesfeuerwehrverbandes sowie des THW zusammenarbeiten.

Zeig es Deinen Freunden!