15561
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Brandenburg: Sanierungs-Stopp von DDR-Wohnungen

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Die steigenden Flüchtlingszahlen haben in Brandenburg zum Stopp des Abrissprogramms für leerstehende DDR-Wohnungen geführt.  Dafür waren 6,5 Millionen Euro eingeplant – 32 Gemeinden haben jetzt Anträge auf Umwidmung des Geldes gestellt. Eigentlichen hatten die Kommunen geplant, mit dem Geld fast 1.700 zum Abriss vorgesehene Wohnungen zu sanieren.

Zeig es Deinen Freunden!