38655
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Lupo / pixelio.de

Bundesgerichtshof beschäftigt sich mit Fluggastrechten

Redaktion

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe beschäftigt sich heute mit den Rechten von Flugreisenden bei Flugausfällen. Konkret geht es darum, ob Reisende auch bei Warnstreiks an Passagierkontrollen Anspruch auf Entschädigung haben. Im zu klärenden Fall streitet ein Ehepaar mit dem britischen Billigflieger Easyjet um eine Ausgleichszahlung. Die beiden wollten am 9. Februar 2015 auf die Kanaren-Insel Lanzarote fliegen. An dem Tag streikte das Sicherheitspersonal am Hamburger Flughafen. Die Verbindung wurde deswegen gestrichen, der Flieger hob leer ab. Ob die Richter schon heute schon ein Urteil verkünden, ist unklar.