41353
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Manfred Walker / pixelio.de

Bundesregierung prüft Kohleausstieg

Redaktion

Die Bundesregierung hat eine Prüfung des Kompromisses zum Kohleausstieg angekündigt. Bundeswirtschaftsminister Altmaier geht in der ARD davon aus, dass für den Ausstieg viele Gesetze gebraucht werden Eines müsse sich um Arbeitsplätze und den Strukturwandel drehen. Ein weiteres Gesetz müsse die Frage beantworten, wann welche Kohlekraftwerke abgeschaltet werden. Der Energiekonzern RWE rechnet inzwischen mit einem deutlichen Stellenabbau. Die Kohlekommission hatte sich nach monatelangen Verhandlungen auf einen Ausstiegsfahrplan geeinigt. Die Kraftwerke sollen bis 2038 nach und nach abgeschaltet werden. Die betroffenen Regionen und Bürger sollen zum Ausgleich Milliardenhilfen bekommen.

 

 

 

 

Manfred Walker / pixelio.de