31392
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CC0 Public DomainFoto: CC0 Public Domain

Bundestag: Kontrollgremium befragt Geheimdienstchefs

Redaktion

Verfassungsschutzchef Maaßen fordert zusätzliche Befugnisse für die deutschen Nachrichtendienste. Um mit der gestiegenen Terrorgefahr und anderen Bedrohungen fertig zu werden, brauche er technische Möglichkeiten wie den Zugriff auf Messangerdienste wie WhatsApp. Das Geheimdienst-Kontrollgremium des Bundestages hat erstmals in öffentlicher Sitzung die Chefs der drei Nachrichtendienste des Bundes befragt. Auch der Präsident des Bundesnachrichtendienstes Kahl forderte, dass die Geheimdienste technisch nicht abgehängt werden.

Zeig es Deinen Freunden!