34659
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Hartmut 910 / pixelio.deFoto: Hartmut 910 / pixelio.de

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Diesel-Fahrverbote

Redaktion

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass Fahrverbote für Diesel in Deutschland rechtlich möglich sind und dass Städte mit besonders hoher Luftverschmutzung solche Maßnahmen in Betracht ziehen müssen, wenn sie ihre Luft anders nicht sauberer bekommen. Es ist aber noch offen, ob und wann solche Fahrverbote kommen. Die Bundesregierung versichert, sie wolle die betreffenden Kommunen unterstützen, so dass Verbote nicht nötig werden.