34082
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Gabi Eder / pixelio.de

Bundeswehr zieht aus Somalia ab

Redaktion

Die Bundeswehr zieht aus Somalia ab. Nach einem achtjährigen Ausbildungseinsatz in dem von Islamisten terrorisierten Land. Das berichtet „Spiegel Online“ unter Berufung auf Militärkreise. Demnach sollen sich die dort stationierten Militärausbilder bis Ende März zurückziehen. Die Bundeswehr wollte das zunächst nicht bestätigen. Der Einsatz in dem Land am Horn von Afrika ist mit bis zu 20 Soldaten einer der kleinsten, aber auch einer der gefährlichsten.