47931
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: DEMA Media

Detlef Malinkewitz – In The Ghetto

Redaktion

Der deutsche Pop-, Rock-, Blues- und Jazzsänger Detlef Malinkewitz hat im Jubiläumsjahr des Elvis Presley-Klassikers „In The Ghetto“ (1969) eine äußerst einfühlsame deutsche Version mit Gänsehaut-Feeling aufgenommen.

Malinkewitz weiß, wovon er spricht und singt. Unter dem Pseudonym „Ghetto People feat. L-Viz“ lieferte er im Jahr 1996 die mit über 12 Millionen verkauften Tonträgern bis zum heutigen Tag weltweit erfolgreichste Cover-Version dieses zeitlosen Elvis Presley-Hits

(Gold in Deutschland, Top Ten – Chartplatzierungen in zahlreichen Ländern der Welt).

Heute, 23 Jahre später, hat er, in enger Anlehnung an den englischen Originaltext, einen neuen, sehr einfühlsamen deutschen Text zu „In The Ghetto“ geschrieben und für dessen Veröffentlichung die Autorisierung der amerikanische Rechteinhaber erhalten.
In Presleys Original wie auch in Malinkewitz’ deutscher Version geht es um das Schicksal eines Jungen aus einem Ghetto in Chicago, dessen Perspektivlosigkeit ihn zwangsläufig in die Kriminalität abgleiten lässt und dessen Leben, wie das vieler seiner Altersgenossen vor

und nach ihm, ein viel zu frühes Ende nimmt. Es geht um soziale Ausgrenzung und es geht um Diskriminierung in einer Gesellschaft, die vor ihrer Verantwortung die Augen verschließt und die ausweglose Situation im Ghetto lebender junger Menschen ignoriert.