41063
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
ilona brigitta martin / pixelio.deilona brigitta martin / pixelio.de

Drei Tote nach Explosion in Paris

Redaktion

Bei der schweren Explosion in der Innenstadt von Paris sind nach neuesten Angaben drei Menschen getötet worden – zwei Feuerwehrleute sowie eine Touristin aus Spanien. Mindestens 47 weitere Menschen wurden verletzt – teilweise schwer. Die Ermittler gehen aktuell von einem Unfall aus. Rund 200 Feuerwehrleute und 100 Polizisten waren im Einsatz. Die Explosion hatte sich am Morgen in einer Bäckerei ereignet. Die Ermittler gehen davon aus, dass sie durch ein Gasleck verursacht wurde.

 

Bild: ilona brigitta martin / pixelio.de