20395
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Rio2016/Fernando SoutelloFoto: Rio2016/Fernando Soutello

Dreimal Gold und einmal Silber für Deutschland

Foto: Rio2016/Fernando Soutello
Foto: Rio2016/Fernando Soutello

Die deutschen Olympia-Asse sind am sechsten Wettkampftag der Sommerspiele in Rio de Janeiro kaum aus dem Jubeln herausgekommen. Nach dem goldenen Start durch die deutschen Ruderer und Gewehrschützin Barbara Engleder gab es auch noch Silber für Bogenschützin Lisa Unruh. Damit erhöhte das deutsche Team seine Rio-Ausbeute auf acht Medaillen (4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze).

Doch es gab auch bittere Momente: Die erfolgsverwöhnten deutschen Teamsprinter erlebten gleich zum Auftakt der Bahnrad-Wettbewerbe eine Pleite, verloren in der ersten Runde gegen Neuseeland, verpassten die Finalläufe und wurden nur Fünfter. Die Handball-Europameister kassierten gegen die Gastgeber ihre erste Turnier-Niederlage. Gegen die Brasilianer gab es mit 30:33 (16:17) die erste Niederlage überhaupt. Deutschland kann aber mit einem Erfolg am Samstag gegen Slowenien die K.o.-Runde erreichen.

Zeig es Deinen Freunden!