19261
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Gericht Justiz Prozess

Erstes Urteil gegen Kölner Silvesternacht-Täter

I. Rasche  / pixelio.de
I. Rasche / pixelio.de

Erstmals ist ein Täter aus der Kölner Silvesternacht wegen eines Sexualdelikts verurteilt worden. Das Amtsgericht Köln verurteilte einen 21-Jährigen wegen sexueller Nötigung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung nach Jugendstrafrecht. Ihm war vorgeworfen worden, eine Frau in der Silvesternacht an sich herangezogen, sie geküsst und im Gesicht abgeleckt zu haben. Das Opfer war zudem von mehreren Männern umringt worden. Ein 26-Jähriger wurde wegen Beihilfe zur sexuellen Nötigung und versuchter Nötigung zu einer Strafe in gleicher Höhe verurteilt.

Zeig es Deinen Freunden!