37205
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Lupo / pixelio.de

EU macht bei Brexit weiter Druck

Redaktion

Die EU Staats- und Regierungschefs fordern von Großbritannien mehr Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen. Der aktuelle Stande der Gespräche sei besorgniserregend. Insbesondere müsse es bald Klarheit darüber geben, wie Grenzkontrollen zwischen dem EU-Mitgliedsstaat Irland und dem britischen Nordirland vermieden werden können. Der EU-Chefunterhändler Barnier betonte, dass dafür nicht mehr viel Zeit bliebe. Großbritannien tritt Ende März 2019 aus der EU aus.