36288
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Schmuttel / pixelio.de

EU-Regierungschefs treffen sich in Bulgarien

Redaktion

Die Staats- und Regierungschefs von 27 EU-Staaten treffen sich heute in der bulgarischen Hauptstadt Sofia mit ihren Kollegen aus den sogenannten Westbalkanländern. Sie wollen Serbien, Montenegro, Albanien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und das Kosovo mit zusätzlicher Unterstützung zu weiteren Reformen ermuntern. Bereits gestern Abend haben die Staats- und Regierungschefs darauf geeinigt, an dem Atomabkommen mit dem Iran festhalten zu wollen, solange der Iran das auch tut. Damit geht die EU auf Konfrontationskurs zu US-Präsident Trump.