39833
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Lutz Reimann / pixelio.de

Fahrverbote auch in Köln?

Redaktion

Auch der Stadt Köln droht ein Fahrverbot. Das Verwaltungsgericht der Stadt verhandelt heute Vormittag eine Klage der Deutschen Umwelthilfe. Sie fordern, den Luftreinhalteplan endlich zu verschärfen und EU-Grenzwerte für den Schadstoff Stickstoffdioxid einzuhalten. Köln wäre eine weitere deutsche Großstadt, in denen Dieselautos die Durchfahrt auf bestimmten Strecken oder Zonen verwehrt wird. In Hamburg gibt es bereits Verbote auf zwei Straßen, in Berlin und Stuttgart sollen sie im nächsten Jahr kommen. Auch in Frankfurt und Aachen soll das passieren, allerdings gehen die für diese Städte zuständigen Behörden juristisch dagegen vor.