22169
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Tim Reckmann / pixelio.de

Fall al-Bakr: Polizeischutz für syrische Hinweisgeber

Tim Reckmann / pixelio.de
Tim Reckmann / pixelio.de

Nach dem Selbstmord des Terrorverdächtigen Al-Bakr stehen zwei der vier syrischen Hinweisgeber inzwischen unter Polizeischutz. Eine Aufnahme in das Zeugenschutzprogramm wird laut sächsischem LKA ebenfalls geprüft. Verschiedene Medien hatten von Morddrohungen durch IS-Sympathisanten gegen die Männer berichtet. Deswegen stehen zwei von ihnen unter Polizeischutz. Die anderen beiden halten sich auf eigenen Wunsch außerhalb von Sachsen auf. Die syrischen Landsleute hatten den Terrorverdächtigen Al-Bakr festgehalten und der Polizei übergeben. Al Bakar hat sich am Mittwoch im Gefängnis das Leben genommen.

 

Zeig es Deinen Freunden!