4234
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
filorosso.de - Manfred Gerber  / pixelio.de

Ferienwohnungen: Fahnder dürfen doch im Netz recherchieren

filorosso.de - Manfred Gerber  / pixelio.de
filorosso.de – Manfred Gerber / pixelio.de

Die Berliner Bezirksämter dürfen nun doch bei der Suche nach illegalen Ferienwohnungen das Internet nutzen. Die Stadtentwicklungs-Verwaltung stellte klar, dass auch der Datenschutzbeauftragte des Landes keine Bedenken mehr gegen die Internetrecherche hat. Das Gesetz gegen Zweckentfremdung lasse die Suche nach illegalen Ferienwohnungen auch im Internet zu. Die Klarstellung ist wichtig, weil die meisten der geschätzt 12000 illegalen Ferienwohnungen über das Netz zur Vermietung angeboten werden.

Zeig es Deinen Freunden!