11493
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Bild fehlt

Flüchtlingssituation in Berlin bleibt angespannt

(IESM)  / pixelio.de
(IESM) / pixelio.de

Die Flüchtlingswelle auf Berlin ebbt nicht ab. Im September hat der Andrang einen Rekord erreicht. Die Hauptstadt hat seit Monatsbeginn mehr als 12 000 Flüchtlinge neu aufgenommen – laut Sozialverwaltung sind das so viele wie im gesamten Jahr 2014. Vor dem LaGeSo in Moabit bleibt die Lage deshalb extrem angespannt – trotz inzwischen deutlich mehr Sicherheitsleuten. Bereits im Morgengrauen warten gewöhnlich Hunderte Menschen vor der Behörde. Besserung ist nicht in Sicht: Von heute an wird täglich ein Sonderzug aus Passau mit jeweils 450 Flüchtlingen an Bord im Bahnhof Schönefeld erwartet – das berichtete das brandenburgische Innenministerium.

Zeig es Deinen Freunden!