35609
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Tim Reckmann / pixelio.de

Frittierte Lebensmittel sollen gesünder werden

Redaktion

Seit heute gelten für Lebensmittelhersteller, Restaurants und Imbissbetriebe neue EU-Regeln zur Reduzierung von Acrylamid. Der Stoff entsteht unter anderem beim Braten oder Frittieren von Kartoffeln, also auch bei der Herstellung von Pommes. Laut einem Gutachten der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit erhöht Acrylamid in Lebensmitteln das Krebsrisiko.

Zeig es Deinen Freunden!