7901
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
lichtkunst.73  / pixelio.de

Gasexplosion oder Verpuffung Ursache des Brandes in Berlin-Schöneberg

lichtkunst.73  / pixelio.de
lichtkunst.73 / pixelio.de

Eine Gasexplosion oder Verpuffung soll die Ursache des Brandes in einem Wohnhaus in Berlin-Schöneberg gewesen sein. Bei dem Wohnungsbrand ist ein Mensch getötet worden. Nach Angaben der Feuerwehr wurden heute Morgen außerdem elf Menschen verletzt. Sechs von ihnen kamen ins Krankenhaus, darunter ein Schwerverletzter. Einzelheiten zur Identität des Toten und zum Hergang des Unglücks sind noch nicht bekannt. Das Feuer beschädigte sechs Wohnungen in drei Etagen in der Ebersstraße. Während der Lösch- und Aufräumarbeiten war der Sachsendamm zwischen Tempelhofer Weg und Hauptstraße gesperrt. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Zeig es Deinen Freunden!