29562
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Peter Freitag / pixelio.de

Gedenken an Opfer des Amoklaufs von München

Redaktion

Mit einer bewegenden Zeremonie haben Angehörige, Opfer, Bürger und Politiker der Toten des Amoklaufs vor einem Jahr gedacht. Mehr als tausend Menschen kamen zu der Gedenkfeier am Olympia-Einkaufszentrum. Ministerpräsident Seehofer sagte, der Amoklauf habe Bayern ins Mark getroffen. Kein Name, kein Gesicht dürfe vergessen werden. Oberbürgermeister Reiter sprach mit Blick auf die Angehörigen und die zahlreichen Verletzten von einem Tag, der mit unerträglichen Erinnerungen verbunden sei. Beide Politiker betonten aber auch die Solidarität und die Mitmenschlichkeit, die die Münchner an dem Tag vereint habe.

Zeig es Deinen Freunden!