14866
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Geringere Investitionen

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Die geplanten Investitionen aus dem Berliner Haushaltsüberschuss 2015 werden geringer ausfallen als gedacht. Statt wie Ende vergangenen Jahres angenommen 243 Millionen Euro stehen nur 193 Millionen Euro zur Verfügung. Grund sind geringere Gewerbe- und Körperschaftsteuereinnahmen. Die 193 Millionen Euro, die in den Investitionsfonds für Infrastruktur fließen sollen, machen die Hälfte des Überschusses aus. Die andere Hälfte geht in die Schuldentilgung.

Zeig es Deinen Freunden!