37392
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Schmuttel / pixelio.de

Großbritannien: Enge Bindung an EU auch nach Brexit

Redaktion

Die britische Regierung hat sich gestern auf einen neuen Plan für die künftige Beziehung zur EU nach dem Brexit geeinigt. Teilweise nimmt die Regierung in London damit Abschied von ihrem harten Brexit-Kurs. Großbritannien will demnach hinsichtlich des Warenverkehrs auch nach dem Austritt aus der EU weiterhin eng an den europäischen Binnenmarkt gebunden bleiben. Damit soll verhindert werden, dass der grenzüberschreitende Handel und Lieferketten zwischen Großbritannien und dem Kontinent beeinträchtigt werden. Sichergestellt werden soll das durch ein «gemeinsames Regelbuch», in dem London EU-Vorschriften und Produktstandards übernimmt.