31013
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
NicoLeHe  / pixelio.deNicoLeHe / pixelio.de

Großbritannien: Forscher ändern menschliche Embryonen

Redaktion

In Großbritannien haben Forscher erstmals das Erbgut menschlicher Embryonen gezielt verändert. Das Team des Londoner Francis-Crick-Instituts will damit die Erfolgsraten künstlicher Befruchtungen erhöhen. Dafür änderten die Experten kurz nach der Befruchtung das Erbgut von 41 Embryonen, wie sie in der Fachzeitschrift „Nature“ berichtet. Das aktive Verändern der menschlichen DNA ist international stark umstritten und beispielsweise in Deutschland verboten.

Zeig es Deinen Freunden!