41482
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
flown / pixelio.deFoto: flown / pixelio.de

Grundsteuer-Reform: Bund und Länder einigen sich auf Kompromissmodell

Redaktion

Im Ringen um die Reform der Grundsteuer haben sich Bund und Länder auf die Grundzüge eines Kompromissmodells geeinigt. Man will ein Modell, bei dem Grundstückswerte, das Alter von Gebäuden und die durchschnittlichen Mietkosten herangezogen werden. Das sagte Bundesfinanzminister Scholz. Das Grundsteuereinkommen soll nicht steigen. Mit einem Aufkommen von 14 Milliarden Euro im Jahr ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen der Kommunen in Deutschland. Das Bundesverfassungsgericht fordert die Reform wegen völlig veralteter Bemessungsgrundlagen.

 

 

 

Foto: flown / pixelio.de