4207
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Tim Reckmann / pixelio.de

Hauptmann-Schule nach wie vor besetzt

Tim Reckmann  / pixelio.de
Tim Reckmann / pixelio.de

Die von Flüchtlingen besetze Hauptmann-Schule in Berlin-Kreuzberg ist nach wie vor nicht geräumt. Unterstützer haben zum Protest aufgerufen und sich vor der Schule versammelt. Bis Mitternacht waren noch mehr als 300 Menschen auf der Straße.

Die Polizei sperrte den Bereich um den Eingang zu dem Schulgelände mit Dutzenden Beamten ab. Die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Herrmann, hatte gestern angekündigt, sollten die etwa 45 Besetzer nicht freiwillig ausziehen, werde der Bezirk zeitnahhandeln. Im Internet spekulieren Unterstützer über die nächsten Tage als mögliche Räumungstermine. Die Flüchtlinge, die zum größten Teil aus Afrika stammen, weigern sich, das Gebäude zu verlassen. Sie fordern ein Bleiberecht für Deutschland und Berlin.

 

Zeig es Deinen Freunden!