29008
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Tobias Hildebrandt / pixelio.deTobias Hildebrandt / pixelio.de

Intensivere Kontrollen: Laptops bleiben auf USA-Flügen erlaubt

Redaktion

Laptops und Tablets bleiben auf Flügen in die USA weiterhin erlaubt. Allerdings nur, wenn die Fluggesellschaften schärferen Sicherheitsvorschriften des US-Heimatschutzministeriums zustimmen. Dazu gehören unter anderem erweiterte Scans aller elektronischen Geräte, die größer sind als ein Smartphone: also Laptops, Tablets, E-Book-Reader oder Kameras. Außerdem gehe es um eine genauere Überprüfung der Passagiere und um den Einsatz von mehr Sprengstoff-Spürhunden. Die USA hatten im März viele Geräte im Handgepäck für Verbindungen von zehn Flughäfen in Nordafrika, dem Nahen Osten und der Türkei verboten. Übernehmen diese Flughäfen nun die neuen Sicherheitsregeln, kann das Verbot aufgehoben werden. Amerikanische Terrorexperten fürchten Sprengstoffanschläge mit Laptops und anderen elektronischen Geräten.

Zeig es Deinen Freunden!