38535
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Thommy Weiss / pixelio.de

Iran denkt über Atomabkommenausstieg nach

Redaktion

Irans geistliches Oberhaupt Chamenei erwägt weiter einen Ausstieg seines Landes aus dem internationalen Atomabkommen. Sollte das Abkommen nicht länger dem nationalen Interesse dienen, könne man es fallenlassen, so Chamenei. Allerdings sprach er sich für eine Fortsetzung der Bemühungen aus, das Abkommen gemeinsam mit den Europäern zu retten. Neue Verhandlungen mit der Regierung in Washington schloss Chamenei aus. Die USA hatten das Abkommen im Mai gekündigt und wieder Sanktionen gegen den Iran verhängt.