37910
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: oohhsnapp / pixabay.com

Iran will trotz US-Sanktionen am Atomabkommen festhalten

Redaktion

Die USA hat wieder Sanktionen gegen den Iran eingeführt. Unter anderem soll verhindert werden, dass der Iran weiter mit Gold und anderen Edelmetallen handeln kann. US-Präsident Trump will maximalen wirtschaftlichen Druck auf das bereits angeschlagene Land auszuüben. Der Iran will trotzdem weiter am Atomabkommen festhalten. Präsident Rohani warf der USA psychologische Kriegsführung vor. Die EU lehnt die Sanktionen ab.