12937
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Sirene Blaulicht Polizei

Islamisten-Razzia in Berlin Charlottenburg

Sirene Blaulicht PolizeiDie Berliner Polizei hat in der Hauptstadt zwei mutmaßliche Islamisten festgenommen. In einer Moschee und einem Transporter, der den Verdächtigen gehören soll, suchten Spezialisten am Abend nach Sprengstoff. Entdeckt wurde der gefährliche Stoff nicht. Gegen die Männer im Alter von 28 und 46 Jahren wird wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren, staatsgefährdenden Straftat ermittelt. Am Nachmittag durchsuchten Polizisten die Moschee eines islamischen Kulturvereins in Charlottenburg. Am Abend wurde dann im Ortsteil Britz, wo zuvor auch die mutmaßlichen Islamisten festgenommen worden waren, der blaue Transporter mit Berliner Kennzeichen durchsucht. Auch hier wurde nach Behördenangaben nichts gefunden. Weil die Ermittler zunächst Sprengstoff in einer verdächtigen Tasche in dem Wagen vermuteten, hatten rund 120 Bewohner aus 16 Häusern in der Umgebung zeitweise ihre Wohnungen verlassen müssen. Gut 200 Polizisten waren im Einsatz.

Zeig es Deinen Freunden!