11012
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Jäger in Nauen erschießt Mann und verletzt 23 -Jährige schwer

Paul-Georg Meister / pixelio.de
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Nach den tödlichen Schüssen eines 30 Jahre alten Jägers auf einen Mann gehen Ermittler bislang von einem Unglücksfall aus. Eine schwer verletzte 23-Jährige, die ebenfalls getroffen wurde, ist notoperiert worden. Die Frau ist bislang nicht vernehmungsfähig. Im Nauener Ortsteil Tietzow hatte der Jäger am Abend in der Dämmerung einen Mann erschossen und die 23-Jährige schwer verletzt. Es ist nicht der erste tödliche Jagdunfall in Brandenburg. Vor zwei Jahren hatte ein 73-Jähriger auf der Jagd in Brandenburg/Havel versehentlich einen 51-Jährigen erschossen. In beiden Fällen waren die  Männer waren nicht im Besitz eines Jagdscheins.

Zeig es Deinen Freunden!