38224
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CC0 Public Domain

Keine deutsche Wirtschaftshilfe für die Türkei

Redaktion

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag lehnt mögliche deutsche Wirtschaftshilfen für die Türkei ab. Die Verantwortung für die wirtschaftliche Entwicklung liege in erster Linie bei der türkischen Regierung, sagte Präsident Schweitzer. EU-Haushaltskommissar Oettinger verwies auf den Internationalen Währungsfonds, der in derartigen Krisen einspringen könne. SPD-Chefin Nahles hatte am Wochenende Wirtschaftshilfen für die Türkei ins Gespräch gebracht. Die Bundesregierung hat das bereits abgelehnt.