15517
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Lisa Spreckelmeyer  / pixelio.de

Keine Ermittlungen der Bundesanwaltschaft zum Anschlag in Nauen

Lisa Spreckelmeyer / pixelio.de
Lisa Spreckelmeyer / pixelio.de

Die Bundesanwaltschaft wird laut einem Medienbericht im Fall eines mutmaßlichen Neonazi-Netzwerks in Nauen nicht die Ermittlungen an sich ziehen. Der Generalbundesanwalt sehe in den Beschuldigten keine terroristische Vereinigung, hieß es. Die Taten würden nach bisherigem Sachstand den Staat nicht erheblich schädigen, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft. Die Ermittlungsbehörden in Brandenburg hatten die Akten der Bundesanwaltschaft zur Prüfung übergeben. Den Verhafteten wird vorgeworfen, vergangenes Jahr einen Anschlag auf die geplante Flüchtlingsunterkunft in Nauen verübt zu haben.

Zeig es Deinen Freunden!