38852
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Rainer Sturm / pixelio.de

Koalition wird nicht zerbrechen

Redaktion

Bundeskanzlerin Merkel ist davon überzeugt, dass es im Koalitionsstreit um Verfassungsschutzchef Maaßen eine Lösung geben wird. Am Rande eines Besuchs in Lettland machte sie klar, dass die Position des Präsidenten des Bundesverfassungsschutzes wichtig ist. Aber die Koalition werde nicht an der Frage des Präsidenten einer nachgeordneten Behörde zerbrechen. Am Dienstag sollen die Gespräche der Parteichefs über die Personalie Maaßen fortgesetzt werden. Führende SPD-Politiker pochen weiter auf einen Ablösung von Maaßen, dem vom Bundesinnenminister Seehofer trotz umstrittener Aussagen zu ausländerfeindlichen Vorfällen in Chemnitz wiederholt das Vertrauen ausgesprochen wurde.