34152
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CC0 Public Domain

Koalitionsverhandlungen gehen in den Endspurt

Redaktion

Die Spitzen von Union und SPD sehen Fortschritte bei den Koalitionsverhandlungen. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Grosse-Brömer, sagte am Abend, der Vertrag nehme langsam Gestalt an. Gleichzeitig machte er aber auch klar, dass noch nicht alles unter Dach und Fach ist. Die SPD fordert eine Abschaffung sachgrundloser Befristungen und eine Angleichung der Arzthonorare für Privat- und Kassenpatienten. Die Union lehnt bisher beides ab. Vorgesehen ist, die Koalitionsverhandlungen heute abzuschließen. Morgen und übermorgen sind allerdings im Bedarfsfall als Reservetage vorgemerkt.