25860
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)

Steckbrief von Jürgen Drews

Jürgen Drews Steckbrief | bei radioB2.de
Geburtsdatum:02.04.1945 Sternzeichen:Widder Richtiger Name:Jürgen Ludwig Drews Wohnort:Dülmen

Titelauswahl

Biografie:

Der König von Mallorca und Onkel Jürgen: Schlagersänger Jürgen Drews hat nicht nur viele Namen, sondern auch Kultstatus in mehreren Ländern. Neben Deutschland, Österreich und in der Schweiz betreut Jürgen Drews auch eine große Fangemeinde auf Mallorca. Vor fast zwanzig Namen ernannte ihn Talkmaster Thomas Gottschalk bei einer „Wetten, dass.. ?“ Folge auf Mallorca zum „König von Mallorca“. Seither hält er das Partyzepter vor Ort fest in der Hand.   Musikalisches Talent bewies der Sohn eines Wehrmachtsarztes bereits mit 15 Jahren. Er galt als bester Banjo-Spieler in Schleswig-Holstein. 1976, nach mehreren Stationen als Gitarrist in Deutschland und den USA, folgte Drews erster Hit „Ein Bett im Kornfeld“. 1980 trat der Sänger dann unter dem Pseudonym J.D. Drews eine Exkursion in die USA an und stieg mit „Dont´t want Nobody“ in die Billboard Charts ein.   Nachdem es zwischenzeitlich etwas ruhiger um den Sänger geworden war gelang ihm 1995 mit einer Neuaufnahme seines ersten Hits ein Riesen-Charterfolg. Gemeinsam mit Stefan Raab und Bürger Lars Dietrich brachte er Millionen Zuschauer vor den heimischen Fernsehern zum Lachen.   Musikalisch zum König vom Ballermann geadelt  ging es für Jürgen Drews mit Hits wie „Hey! Amigo Charly Brown“, „Schloßalle“ oder „Schlagerpirat“ weiter. Seither ist „Onkel Jürgen“ aus keinem Ballermann-Urlaub mehr wegzudenken und auch auf Après-Ski Partys unterhält er seine Fans: „So lange ich Spaß daran habe und merke, dass das Publikum auch Spaß hat, so lange werde ich weitermachen.“  

Zeig es Deinen Freunden!