31248
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Blaulicht Polizei Einsatzfahrzeuges

Lebensmittelerpresser war offenbar Einzeltäter

Redaktion

Im Fall der Erpressung mehrerer Handelsketten haben die Ermittler einen 53 jährigen festgenommen. Es gibt derzeit keine Hinweise darauf, dass mehrere Personen beteiligt waren. Der Mann habe die Tat bisher nicht gestanden. Die Beweislast gilt aber als erdrückend – wegen des Abgleichs mit den Fahndungsfotos und dem Abgleich von Spuren. So sei bei dem Mann auch das Gift gefunden worden, mit dem Babynahrung in Friedrichshafen versetzt worden war.

Zeig es Deinen Freunden!