43598
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: milian media _Royal Binion_L.A.

Maximilian Arland wäre ohne seinen Vater nie ein Star geworden!

Redaktion

Sein Vater Henry Arland steht selber seit Jahrzehnten auf der Bühne mit seiner Klarinette – war auch immer wieder im Fernsehen zu sehen.

Und da hat er 1993 seine beiden Söhne Maximilian und Hansi Arland zu einem Auftritt mitgenommen.

Ein Abend mit Folgen, wie Maximilian Arland im ZDF erzählt. Es sollte eine einmalige Sache werden. Doch daraus wurde eine große Karriere.

So hat also alles begonnen – aber sein Vater ist immer ein Vorbild für Maximilian Arland geblieben. Nicht nur für die Musik, auch menschlich hat er viel von ihm gelernt. Er beschreibt die Beziehung als eine perfekte Vater-Sohn-Beziehung.

Ein böser Hirntumor hatte Henry Alrand fest im Griff – doch inzwischen geht es ihm wieder besser.

So wir Maximilian Arland hoffentlich noch viel Zeit mit seinem Vater verbringen – ohne den er nie auf die Bühne gekommen wäre.

 

Foto: milian media _Royal Binion_L.A.