34478
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CDU / Dominik Butzmann

Merkel schlägt Kramp-Karrenbauer als CDU-Generalsekretärin vor

Redaktion

CDU-Chefin Merkel will die bisherige saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Generalsekretärin machen. Darüber will Merkel am Vormittag mit den Partei-Spitzen beraten, berichten mehrere Medien. Kramp-Karrenbauer würde damit nach sieben Jahren an der Spitze der saarländischen Landesregierung nach Berlin wechseln. Sie gilt als enge Vertraute der Kanzlerin und könnte schon beim Parteitag in der kommenden Woche in Berlin gewählt werden. Der bisherige Generalsekretär Tauber zieht sich aus seinem Amt zurück. Er hatte in den vergangenen Monaten mit einer schweren Krankheit zu kämpfen. Gewählt ist er eigentlich bis Dezember.