6494
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Messerattacke in Moabit: Opfer schwer verletzt

Paul-Georg Meister / pixelio.de
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Ein 38-jähriger Mann ist gestern in Berlin-Moabit mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Er war mit einem 44-jährigen in Streit geraten, dann fort gelaufen und dabei gestürzt. Dann attackierte ihn sein Kontrahent von hinten mit dem Messer. Nach der Tat konnte der Verdächtige bereits kurze Zeit später festgenommen werden. Die Polizei sperrte den Tatort in der Gotzkowskystraße/Ecke Zwinglistraße weiträumig ab. Eine Mordkommission nahm die Ermittlungen auf. Trotz einer Notoperation schwebt das Opfer der Attacke in Lebensgefahr. Warum die Männer in Streit gerieten, ist nicht bekannt.

Zeig es Deinen Freunden!