5831
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Katharina Wieland Müller  / pixelio.de

Müller und Henkel verurteilen Anschlag auf Satiremagazin in Paris

Katharina Wieland Müller  / pixelio.de
Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat den Anschlag auf ein Satiremagazin in der französischen Hauptstadt Paris verurteilt. Gewalt und Terror dürften niemals Mittel der Auseinandersetzung sein. Der friedliche Dialog der Religionen sei von großer Bedeutung für den Zusammenhalt der Gesellschaft, sagte Müller. Auch Berlin wehre sich gegen Gewalt, Intoleranz und Menschenverachtung. Innensenator Henkel hat den Anschlag in Paris als Angriff auf freiheitlich-demokratische Werte und das europäische Selbstverständnis bezeichnet. Schwer bewaffnete Täter hatten am Mittag in der französischen Hauptstadt in der Redaktion eines Satiremagazins um sich geschossen und 12 Menschen getötet.

Zeig es Deinen Freunden!