33719
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CC0 Public Domain

Nahles kritisiert GroKo-Gegner

Redaktion

SPD-Fraktionschefin Nahles hat den Gegnern einer großen Koalition auch in der eigenen Partei vorgeworfen, das Sondierungsergebnis mutwillig schlecht zu reden. Nahles kündigte am Morgen im Deutschlandfunk an, dass nicht akzeptieren und dagegenhalten zu wollen. Nahles bekräftigte viele Erfolge der Sozialdemokraten in den Sondierungen. Als Beispiele nannte sie die Absicherung des Rentenniveaus sowie die Rückkehr zur gleichteiligen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung. Führende SPD-Politiker hatten sich dagegen dafür ausgesprochen, das Sondierungsergebnis nachzuverhandeln, weil ihnen unter anderem eine Bürgerversicherung und ein Verbot der Befristung von Arbeitsverträgen ohne sachlichen Grund fehlen. Die Union lehnt weitere Zugeständnisse ab.