17897
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Neue EU-Milliarden für Griechenland

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Im Ringen um weitere Milliardenhilfen für das hoch verschuldete Griechenland peilen die Euro-Partner eine baldige Einigung an. Der österreichische Finanzminister Hans Jörg Schelling sagte, er gehe davon aus, dass es zu einer Grundsatzeinigung komme. Der Euro-Rettungsschirm könnte ermächtigt werden, eine neue Auszahlung auf den Weg zu bringen, falls letztlich alle Auflagen erfüllt seien. In der Debatte sind neun bis elf Milliarden Euro – ein Diplomat sprach von voraussichtlich zehn Milliarden Euro. Griechenland braucht bis zum Sommer weitere Hilfskredite, andernfalls droht wie bereits im vergangenen Jahr die Staatspleite. Kredite sind jedoch an Spar- und Reformmaßnahmen der Regierung in Athen gekoppelt.

Zeig es Deinen Freunden!