36715
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Thorben Wengert / pixelio.de

Oberstes britisches Gericht: Klage gegen Abtreibungsverbot in Nordirland abgewiesen

Redaktion

Eine Klage der nordirischen Menschenrechtskommission wies das Oberste Gericht in Großbritannien heute aus formalen Gründen zurück. Zur Begründung hieß es, die klagende Institution sei nicht berechtigt gewesen, ein Gerichtsverfahren einzuleiten. Inhaltlich räumte die Mehrheit der Richter allerdings ein, dass das in Nordirland geltende Abtreibungsgesetz nicht mit den Menschenrechten vereinbar ist. So dürfen schwangere Frauen nur dann abtreiben, wenn ihr eigenes Leben in Gefahr ist. In anderen Fällen, wenn sie etwa vergewaltigt wurden oder der Fötus nicht lebensfähig ist, müssen sie die Schwangerschaft fortsetzen.