38102
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Windrose / pixelio.de

ÖPNV-Gipfeltreffen in Berlin

Redaktion

Vertreter der fünf deutschen «Modellstädte» für bessere Luft treffen sich heute in Berlin mit Bundesverkehrsminister Scheuer und Umweltministerin Schulze. Dabei sollen sie Ideen für einen attraktiveren Nahverkehr vorstellen. In den Modellstädten sollen möglichst viele Menschen für den ÖPNV begeistert werden. Eine Wirksame Methode um die Luftqualität zu verbessern. Dafür soll das Angebot gezielt wachsen. Darüber hinaus könnte verstärkt auf E-Busse umgestiegen werden. Damit zudem auch das Fahrrad attraktiver wird, sind auch neue Radwege im Gespräch. Der Bund stellt den Modellstädten Bonn, Essen, Mannheim, Reutlingen und Herrenberg dafür bis 2020 insgesamt 130 Millionen Euro bereit.