37324
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)

Opposition rechnet mit Regierung ab

Redaktion

Wegen des Asylstreits innerhalb der Union sind deren Akteure hefig kritisiert worden. Die Opposition, aber auch Koalitionspartner SPD nutzten die Generaldebatte im Bundestag für eine Abbrechnung vor Allem mit Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer.

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt verteidigte den Asylkompromiss der Union.

Der Umgang mit dem Thema Migration wird nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Merkel darüber entscheiden, ob die Europäische Union Bestand hat. Es werden ihr zufolge rechtlich tragbare, realistische, solidarische Antworten gebraucht, die die Menschen nicht überfordern.