13926
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Rike  / pixelio.de

Polizei nimmt Verdächtige nach Explosion in Berlin-Treptow fest

RainerSturm / pixelio.de
RainerSturm / pixelio.de

Knapp drei Monate nach einer Sprengstoff-Explosion in Berlin-Treptow hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Bei der Explosion hatte es auch Verletzte gegeben.  Neben dem Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz wird den 35 und 43 Jahre alten Männern unter anderem gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. In der Nacht zum 23. September hatten Rettungssanitäter der Feuerwehr an der Kiefholzbrücke eine qualmende Tüte entdeckt. Als sie diese löschen wollten, ist ein selbst gebauter Sprengsatz explodiert. Einer der Sanitäter wurde schwer verletzt und musste im Krankenhaus operiert werden. Sein Kollege erlitt ein Knalltrauma. Bereits am Vortag war damals ein weiterer selbstgebauter Sprengsatz in einer Garagenanlage in der Nähe gezündet worden.

Zeig es Deinen Freunden!