7764
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Walter Reich  / pixelio.de

Proteste gegen Asylrecht in Berlin-Kreuzberg erwartet

Walter Reich  / pixelio.de
Walter Reich / pixelio.de

Mehrere tausend Menschen wollen heute Nachmittag in Berlin-Kreuzberg für ein Bleiberecht von Flüchtlingen und gegen eine Verschärfung des Asylrechts demonstrieren. Hinter der Kundgebung auf dem Oranienplatz steht ein Bündnis linker Gruppen. Bei der Polizei sind 5000 Teilnehmer angemeldet. Schon seit gestern ist die Oranienstraße gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Prinzen- und Adalbertstraße. Damit soll nach Medieninformationen verhindert werden, dass der Oranienplatz besetzt wird. Dort lebten bis vor einem Jahr zahlreiche Flüchtlinge in Zelten.

Zeig es Deinen Freunden!